Frequenztherapie mit PowerTube QuickZap

PowerTube® - Das Tens-Gerät zur transkutanen Stimulation

PowerTube 

PowerTube® steht für hochentwickelte TENS-Therapie-Geräte von Dipl. Ing. HTL Martin Frischknecht.

Die PowerTube®-TENS-Therapie-Geräte werden weltweit mit grossem Erfolg eingesetzt und die Nachfrage ist enorm. Ebenfalls stark im Zunehmen ist die Nachfrage nach alternativen Heilungs- und Behandlungsmethoden. Und gerade hier setzt PowerTube® an. Nicht nur das Gerät kann Ihnen dabei helfen, sondern auch unsere Erfahrung im Zusammenhang mit der Anwendung von PowerTube® TENS-Geräten kommt Ihnen zu Gute. Wir unterstützend Sie mit Beratung und stehen nach Möglichkeit für Auskünfte und Ideen zur Verfügung. 

Dipl. Ing. HTL Martin Frischknecht.

Erfinder und Hersteller der Geräte Dipl.Ing. HTL Martin Frischknecht


Das Wirkprinzip der PowerTube® und QuickZap®-TENS-Technik

Die Hochfrequenzen der PowerTube® und QuickZap®-TENS-Therapie-Technik haben laut Dr. med. Peter Laatsch auf den menschlichen Organismus folgende positive Wirkungen, welche u.a. auch durch Studien der Universität München gestützt werden:

  • Eine deutliche Anhebung der Körperenergie
  • Molekulare Strukturen kommen wieder in ihr eigenes Ordnungssystem
  • Energetische Blockaden lösen sich auf
  • Körpereigene Regenerationskräfte werden mobilisiert
  • Entgiftung und Entschlackung
  • Optimierung des Säure-Basen-Haushalts
  • Verbesserung der Darmflora und Nährstoffaufnahme
  • Stärkung des Immunsystems

Indikationen:

  • Chronische und akute Schmerzzustände des Bewegungsapparates, Zahnschmerzen
  • Chronische und Akute bakterielle und virale Infektionen
  • Borreliose und Lyme Erkrankung
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes 
  • Psychovegetative Störungen, Angst- und Depressionen
  • Schlafstörungen
  • Morbus Parkinson
  • Polyneuropathie
  • Fibromyalgie
  • Arterielle Hypertonie
  • Diabetes mellitus
  • Arterielle und venöse Durchblutungsstörungen
  • Schwindel, Tinnitus
  • Schlaganfall (Nachbehandlung)
  • Trigeminusneuralgie

Anwendungsbeispiele

Gebrauchsanweisung PowerTube

Die PowerTube®-Tens-Geräte tragen die CE-Kennzeichnung CE0197 gemäss der EG-Richtlinie zu Medizinprodukten 93/42 EWG und erfüllen die grundlegenden Anforderungen des Anhangs dieser Richtlinie. Die Geräte sind in Klasse IIa gemäss Anhang IX der Richtlinie eingestuft. Die Konformität des Qualitäts-Management-Systems wird durch TÜV Rheinland bescheinigt und geprüft.

Presseartikel über PowerTube® und QuickZap®:

Jama 2003

ZeitenZeitschrift 2008