Aktuelles

Homonsubstitution für Frau und Mann mit der Dr. Rimkus-Methode | Praxis

Einmalig in Sachsen: Die Hormonsubstitution mit natürlichen humanidentischen Hormonen mit der Rimkus-Methode.

Ab dem 28. Lebensjahr lässt die Eigenproduktion der Geschlechtshormone (Progesteron und Östradiol) bei Mann und Frau nach. Dadurch werden wir schneller älter als wir wollen. Mit der Rimkus-Therapie können wir wesentlich länger vital und jung bleiben und die Entstehung altersbedinger Krankheiten verhindern.

Ab sofort und einmalig in unserer Praxis.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.